Tierheim Kandelhof

Erwin, Mischling, geb. 2011 Schulterhöhe 45 cm





Irgendwann kommt ein Mensch, der die Mauer, die du um dein Herz gebaut hast, mit einem freundlichen "Hey, Erwin", einem zarten Streicheln und einem Häppchen Leberwurstbrot zum Einsturz bringen wird...

Erwin gehört wahrscheinlich zu den Tieren, die den Glauben an die Menschen verloren haben. Geht man als Fremder an seinem Zwinger vorbei, zeigt Erwin ganz deutlich, dass er nichts von uns Menschen wissen möchte. Was genau er erlebt hat, um zu dieser Einstellung zu gelangen, wissen wir nicht. Aber wir arbeiten daran, dass sie sich wieder ändert - dass Erwin wieder Vertrauen zu uns Menschen fasst, seinen Glauben an uns wiedererlangt und uns als Partner an seiner Seite akzeptieren kann. Mit den Tierpflegern und Gassigeherin Elke kommt Erwin inzwischen wunderbar klar. Mit Elke dreht Erwin große Gassirunden und lässt sich auch gern das weiche Fell bürsten und ein wenig kraulen.

Für Erwin suchen wir ruhige, geduldige Menschen, die schon etwas Hundeerfahrung haben - die Erwin Zeit geben und nicht alles auf einmal erwarten. Haus und Garten wären ideal für Erwin, denn er ist sehr aufmerksam und wäre ein guter Wachhund. Kinder sollten nicht zu Erwins neuer Familie gehören.

Möchten Sie Erwin helfen, den Glauben an die Menschen wiederzuerlangen? Dann schauen Sie doch mal bei uns im Tierheim vorbei, um den kleinen Racker kennenzulernen! Und lassen sie sich ja nicht von seiner harten Schale abschrecken - es lohnt sich auf jeden Fall, einen Blick hinter die Mauer zu werfen. :)

Wie es dort aussieht - hinter Erwins Mauer - können Sie in diesem tollen Youtube-Video von Erwins Gassigeherin Elke bestaunen:


Ganz lieben Dank an Sandra S. für die Übernahme der Patenschaft für Erwin.


« Vorheriges Bild 13 von 35 Nächstes Bild »
Zurück