Tierheim Kandelhof

Interessenten vorhanden: Gabi, Mischling, geb. 2016 - Schulterhöhe 65 cm





“Der Hund ist der sechste Sinn des Menschen.” (C. F. Hebbel)

Gabi wird schon bald außer Haus sein zum probewohnen :-)

Gabi ist eine bezaubende, aufgeweckte, nette Hündin, die jeden Besucher freundlich begrüßt. Lebensfreude pur strahlt aus ihren glasklaren, hübschen braunen Augen. Fast schon ist Gabi eine glückliche Hündin, wäre da nicht die Suche nach einer tollen Familie....  Es sollte aber gar nicht schwer sein, für unsere Gabi tolerante, fröhliche Menschen zu finden, die ihr ein liebevolles Zuhause geben, denn Gabi ist wirklich ein unkompliziertes Wesen mit einem sonnigen Gemüt. Ideal für Gabi wäre eine richtig große Familie, gerne mit Kindern. Bei kleineren Kindern sollte man wissen, dass Gabi aufgrund ihres noch jungen Alters und ihrer Größe eine kleines Menschenkind versehentlich, vor lauter Freude, umrennen kann. Kinder und Eltern sollten dafür Verständnis haben und Gabi nicht bestrafen. Haus und Garten, wo Gabi ihrer Schnüffelnase freien Lauf lassen kann, wären das I-Tüpfelchen für die temperamentvolle Hündin. Reine Wohnungehaltung ist für die Hübsche nicht empfehlenswert, ihre Tatendrang ist einfach wunderbar groß, jugendlich, sportlich. Gabi ist äußerst anhänglich und verschmust. Sie weicht uns Menschen kaum von der Seite, reicht uns immer wieder ihr Pfötchen und zeigt ihre Zuneigung. Kuscheleinheiten mit der Familie sollten also zu Gabis Tagesablauf neben körperlicher und geistiger Auslastung unbedingt dazugehören. Gabi möchte zu 100% in der Familie integriert sein. Gabi läuft schon gut an der Leine, Grundkommandos kennt sie noch nicht. Gerne würde die aufmerksame und lernwillige Hündin ein paar Dinge aus dem Hundeschulbuch lernen. Bei der Erziehung sollte man auf liebevolle Konsequenz achten, positive Bestätigung durch Lob, Leckerlie oder andere schöne Dinge sind unerlässlich. Mit Artgenossen hat Gabi keine Problem, vielleicht darf sie sogar als Zweithund bei Ihnen einziehen? Wie Gabi sich gegenüber Katzen verhält wissen wir nicht, aber eine Zusammenführung mit einem Minitiger scheint möglich.  Nun, wer möchte Gabi's Pfötchen halten und ihr dabei verliebt in die Augen sehen? Gabi ist gechipt, geimpft und kastreirt.


« Vorheriges Bild 21 von 36 Nächstes Bild »
Zurück