Tierheim Kandelhof

Josie und Jonas, Katzenkinder, geb. ca. Juli 2018





"Ein Kätzchen ist für die Tierwelt, was eine Rosenknospe für den Garten ist." (Robert Southey)

Die Herbstkatzen-Saison ist eröffnet. Nachdem das Frühjahr verhältnismäßig ruhig war, hatten wir irgendwie gehofft, dass die Kastra-Aktionen der vergangenen Jahre ihre Wirkung zeigen würden. Doch leider wurden wir mal wieder eines bessern belehrt. 😔 Aber süß sind sie trotzdem, die Herbstmiezeln - und zwar obersüß! 😍 Allerdings sind die Zwerge noch ein wenig schüchtern, denn die Mutti ist wild. Streicheln ist noch mehr Zwang als Genuss, aber wir hoffen ganz sehr, dass wir liebe, einfühlsame Zweibeiner für die beiden Miezeln finden werden, die den beiden Zeit geben und ihnen mit viel Geduld zeigen, dass Streicheln und Kuscheln was ganz Tolles ist. 😊 Und Spielen natürlich sowieso! Deshalb möchten wir die beiden auch zusammen ins neue Zuhause vermitteln - denn trotz aller Spiele mit uns Menschen: so ein Spiel unter Katzen ist noch mal was ganz anderes. Und gemeinsam lässt sich auch viel besser die Zeit überbrücken, bis die Dosis von der Arbeit heimkommen.

Update: Josie und Jonas sind inzwischen auf eine Pflegestelle in Plauen umgezogen und möchten gern direkt von dort aus ins neue Zuhause umziehen. Inzwischen finden sie Streicheleinheiten gar nicht mehr so schlecht. Ab und an wird mal noch gefaucht, aber so langsam werden die kleinen Tiger zahm.

Wer sich vorstellen kann, unseren rot-weißen kleinen Wildfängen ein für-immer-Zuhause zu schenken, sie einen Katzenleben lang zu lieben, zu ehren und mit den weltbesten Leckerlis zu verwöhnen 😋, der meldet sich gerne bei uns (Tel.: 037433/5442, E-Mail: info(at)tierheim-kandelhof(dot)de), um die Kontaktdaten von Pflegemama Gabi zu erfragen und einen Kennenlerntermin mit den beiden Rackern zu vereinbaren.

 


« Vorheriges Bild 4 von 11 Nächstes Bild »
Zurück