Tierheim Kandelhof

Karla, Mischlingshündin, geb. 2016 - Schulterhöhe ca. 35 cm





"Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen." (Sibirien)

Karla ist ein bezauberndes, kleines, Hundemädchen. Mal aufgeweckt, mal sensibel, mal cool, mal schüchtern. Auf alle Fälle mega süß und manchmal ein bisschen zickig . Aber keine Angst, Karla ist positiv zickig. Also zum Beispiel heute, als es ans Fotoshooting ging. Normalerweise flitzt Karla mit erhobenem Köpfchen und wedelnder Rute hinaus. Heute aber versteckt sie ihren Kopf zwischen den Schultern und die Rute hing einfach herunter. Sie war ein bisschen zickig .  

Also gut. Fotos unter erschwerten Bedingungen . Dazu noch jede Menge Schnee, welcher ein "Sitz" in denselbem natürlich unmöglich machte. Zu kalt für's Mädchen.

Trotz der widrigen Umstände ist nicht zu übersehen, wie hübsch Karla ist. Die wunderschönen dunklen Augen, ihr wuscheliges, kuscheliges goldbraunes Fell, einfach zum knuddeln, unsere Karla.

Karla wünscht sich eine aktive Familie, gerne mit Kindern, wo sie 100% Familienanschluß genießen darf. Vielleicht darf Karla als Zweithund bei Ihnen einziehen? Dann sollte Ihr Ersthund ein Rüde sein, denn diese mag sie ganz besonders gerne. Bei Hündinen sollte  die Sympathie zwischen den Tieren entscheiden. Mädchen untereinander können ja manchmal etwas zickig sein ...   Mit Katzen hat Karla kein Problem, an unserer Tierheimkatze Hexe hat sie kein Interesse. 

Karla wünscht sich Haus und Garten, damit sie nach Lust und Laune die Welt erkunden kann. Aber auch eine reine Wohnungshaltung ist für Karla kein Problem. Vorausgesetzt, sie wird ausreichend körperlich und auch geistig ausgelastet.  Auf alle Fälle sollten in jedem Zuhause viele Streicheleinheiten zum täglichen Ritual gehören.

Das Laufen an der Leine hat Karla in den letzten Wochen schon ganz gut gelernt. Ein bissel Übung ist allerdings noch notwendig, um dafür die Note 1 zu bekommen . Aber Karla ist sehr lernwillig und freut sich über kleine Aufgaben, die Sie mit Ihnen üben darf.

Wer kann sich vorstellen, die nächsten Jahre mit Karla die Couch zu teilen und immer ein paar Hundehaare zwischen den Fingern zu haben? Manchmal kann es auch sein, dass ein paar Pfotenabdrücke  das gute Parkett zieren. Und auch wenn draußen die Temperaturen gerade bei Minus 10 Grad und mehr liegen, Ihr Hund möchte nach draußen. Am Morgen, am Abend und auch zwischendurch. Eine warme Hose sollten Sie also  ihr Eigen nennen .  

Wer Karla nun immer noch kennenlernen möchte, kommt gerne bei uns im Tierheim vorbei und lässt sich von unserer Karla verzaubern. Karla & wir freuen uns auf Sie. Karla ist kastriert, gechipt und geimpft. 

 


« Vorheriges Bild 7 von 31 Nächstes Bild »
Zurück