Tierheim Kandelhof

Lina & Bob, Mischlinge, geb. ca. 10 / 2017 - Schulterhöhe ca. 45 cm





 

 

Glück ist... wenn vier Augen mehr sehen,vier Ohren mehr hören, sechs Beine weiter laufen und zwei Herzen doppelt lieben können. (Renate Rothe)

 

Update Juni 2019:

Lina liebt Menschen und auch Menschlein über alles. Deshalb durfte sie beim Besuch einer Schulklasse in unserem Tierheim, gemeinsam mit den Kindern auf der Hundewiese spielen. Lina schenkte den Kindern ihr Herz und gab sogar Pfötchen. Die Entwicklung von Lina und Bob macht uns glücklich und wir sind zuversichtlich, dass die beiden Hübschen schon bald in ein liebevolles Zuhause umziehen dürfen. 


Update Mai 2019:

Lina und Bob laufen inzwischen recht gut an der Leine. Auch ihre Zurückhaltung gegenüber uns Menschen ist viel besser geworden. Die beiden sind auf einem guten Weg und warten sehnsüchtig auf ihre Familien.

Lina und ihr Bruder Bob sind zwei wunderbare  Geschöpfe mit ganz viel Gefühl. Ich kann mich nicht erinnern, Hunden begegnet zu sein, die so viel von ihrer Seele zeigen.  

Die Beiden sind ruhig und zurückhaltend. Das Anlegen der Leine bereitet ihnen zunächst etwas Angst.  Schüchtern ziehen sie sich im Auslauf zurück. Doch Lina fasst Vertrauen, wir können eine Leine anlegen und mit ihr nach draußen gehen. Dort schaut sie sich vorsichtig um, schnüffelt am frühlingsfrischen Grün und spürt, dass wir Menschen, das Gras unter ihren Pfötchen und die warmen Sonnenstrahlen ihr gut tun. Lina legt sich mit uns ins Gras und genießt unheimlich dankbar unsere Streicheleinheiten. Lina enspannt, reckt und streckt sich und freut sich ihres Lebens.   

Lina und Bob suchen ein liebevolles Zuhause, wo man ihnen mit Geduld, Verständnis und viel Zeit begegnet. Laute Worte und viel Hektik mögen die beiden nicht. Lina und Bob müssen nicht unbedingt gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen. Umso mehr benötigen die hübschen Fellnasen aber die Zuwendung ihrer Menschen, wenn sie getrennt werden und einzeln in neue Familien gehen. Im Moment kuscheln Lina und Bob oft gemeinsam und beschützen sich gegenseitig.

Lina & Bob, zwei zauberhafte, freundliche, ganz artige Fellnasen, die auch mit ihresgleichen keine Problem haben. Auch eine Katze im Haus sollte die beiden nicht stören.

Wo sind die Menschen mit ruhigem Umfeld, die Lina und Bob geduldig zeigen, wie schön das Leben ist. Die nicht schimpfen, wenn mal ein kleines Malheur geschieht. Die Lina und / oder Bob genügend Zeit zur Eingewöhnung in das neue Umfeld geben. Menschen, die die Beiden nicht sofort mit Hundeschule, Befehlen und Wünschen überfordern, sondern ihnen mit Respekt, Ruhe und vor allem Liebe und Zuneigung begegnen.

Wer schenkt unserern beiden Herzenshunden ein kuscheliges für-immer-Zuhause mit ganz viel Familienanschluß ? Kommen Sie gerne bei uns im Tierheim vorbei und lernen die beiden liebenswerten Geschwister kennen. Wir freuen uns auf Sie.

PS: Bob hat sich kurz vor dem Fotoshooting durch ein lautes Geräusch erschrocken und war deshalb leider nicht bereit, vor die Kamera zu treten .  Lina hat das deshalb alleine übernommen und gut posiert. Auf den Fotos sehen Sie also Lina, Bob sieht aber fast genauso aus . Genauso hübsch. Genauso lieb. Beides ganz tolle Hunde 

 

 

 


« Vorheriges Bild 13 von 38 Nächstes Bild »
Zurück