Tierheim Kandelhof

Peterle, Hauskaterchen, geb. Mai 2018





 

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben. (Cleveland Amory)

Peterle ist ein kleiner Findeljunge. Einsam und allein ist er irgendwo durch die Gegend  gestreift. Aufmerksame Menschen nahmen sich des kleinen Kerlchens an und brachten ihn zu uns ins Tierheim. Vermisst wird er von  niemanden.

Peterle ist ein zauberhafter, verschmuster Katzenjunge. Kaum im Tierheim angekommen, hat er sich hochnehmen und beschmusen lassen. Er genießt die Schmuseeinheiten und bedankt sich mit einem fröhlichen Schnurren. Es kann stundenlang so gehen. Am liebsten würde Peterle für immer auf unseren Armen bleiben. Doch ab und zu kommt seine kleine Freundin Maria, auch ein Findelkindchen. Die Beiden spielen und toben gerne miteinander,  wobei Maria die Frechere ist und Peterle immer wieder neu herausfordert .  

Wer schenkt unserem hübschen Peterle ein schönes für-immer-Zuhause mit ganz vielen Streicheleinheiten?? Peterle wünscht sich nach einer gewissen Eingewöhnungszeit gerne Freigang. Mäusschen gucken, durch raschelnde Blätter flitzen und in der Sonne liegen. Mit anderen Katzen ist Peterle verträglich, gerne darf er als Zweit-, oder Drittkatze bei Ihnen einziehen, wenn die "Chemie" zwischen den Tieren stimmt. Vielleicht darf Peterle sogar zusammen mit seiner kleinen Freundin Maria in ein neues Zuhause umziehen?

Wenn Sie Peterle und vielleicht auch Maria persönlich kennenlernen möchten, besuchen Sie die beiden Katzenkinder gerne bei uns im Tierheim. Die Kätzchen und wir freuen uns auf Sie.  


1 von 11 Nächstes Bild »
Zurück