Tierheim Kandelhof

Ruppert, Mischling, geb. 2009 - Schulterhöhe 45 cm





"Hunde sind vielleicht deshalb so gute Tröster, wenn man traurig ist, weil sie nie nach dem Grund fragen." (unbekannt)

Ruppert ist eine beeindruckende, kleine Persönlichkeit, die man sofort ins Herz schließt. Er zeigt uns genau, was er mag und was ihm nicht so gut gefällt. Aber genau das macht seine Einmaligkeit aus, ein enzückender, aufgeweckter Wirbelwind.  Auf der Hundewiese herumflitzen, das gefällt Ruppert gut. Vielleicht kommt ein Zweibeiner dazu und wirft ihm Bällchen? Das wäre Klasse, denn nach Bällchen springen, auch das gefällt unserem Ruppert. Dann wollen wir mal an der Leine nach draußen gehen .... Na, ja, das gefällt dem Bursche erstmal nicht ganz so gut, aber nach ein paar Schritten, läuft er gut nebenher, schaut uns immer mal an und will gerne weiter . Fellpflege - muss auch manchmal sein. Daran müssen Ruppert und wir noch ein wenig arbeiten. Wahrscheinlich hat der liebenswerte Kerl das Kämmen nie kennengelernt, deshalb weicht er jetzt manchmal aus, wenn der Kamm ins Spiel kommt. Aber mit Geduld & Spucke geht auch das nach einer Weile ganz gut, so dass sein schönes Fell schon bald so richtig glänzen und im Wind wehen wird. Ruppert würde gerne als alleiniger Prinz bei Ihnen einziehen. Er mag es, wenn man ihm viel Aufmerksamkeit schenkt und ihm bei der Erziehung auch liebevolle Konsequenz zukommen lässt. Ob er Katzen mag, konnten wir im Tierheim noch nicht feststellen. Ein Haus mit Grundstück wünscht sich wohl fast jeder Hund, für Ruppert käme, bei der richtigen geistigen und körperlichen Auslastung, aber auch eine Wohnungshaltung in Frage. In einer Familie mit größeren Kindern würde sich Ruppert sehr wohl fühlen. Die Kinder sollten aber respektieren, dass auch ein Vierbeiner ab und zu seine Ruhe benötigt, um dann wieder mit Power viel Spaß haben zu können. Aber egal, ob Sie nun eine große Familie haben oder allein leben. Ruppert sucht Menschen die ihm Sicherheit geben, Geduld, Zeit und viel Liebe schenken.
Zu Beginn der neuen Freundschaft noch etwas ängstlich, wird Ruppert  Ihnen schon bald ein äußerst anhänglicher, treuer, agiler und liebenswerter Begleiter für's Leben sein. Vielleicht möchten Sie unseren Ruppert persönlich kennenlernen? Dann kommen Sie gerne bei uns im Tierheim vorbei und schenken Ruppert bei einem Spaziergang ein klein wenig Zeit. Wir sind gespannt, ob Sie Ruppert auch so schnell in Ihr Herz  schließen wie wir.  Ruppert ist gechipt, geimpft und kastriert.

Frank und Claudine P. haben die Patenschaft für unseren Ruppert übernommen. Ganz lieben Dank für die Unterstützung!


« Vorheriges Bild 14 von 36 Nächstes Bild »
Zurück