Tierheim Kandelhof

Sissy, Kangal-Mischling, geb. 2013 - Schulterhöhe ca. 65 cm





"Egal, wie groß oder klein die Pfoten sind, sie hinterlassen Spuren für die Ewigkeit in unseren Herzen." (Sylvia Raßloff)

Unsere Sissy möchte gerne ganz große Pfotenabdrücke im Herzen ihres Menschen hinterlassen. Und vielleicht sitzt dieser Mensch ja gerade vorm PC oder seinem Smartphone, liest diese Zeilen, schaut in Sissys bezauberndes Gesicht und es macht zoom. Wundern würde es bei uns im Tierheim niemanden, denn Sissy ist nicht nur eine Schönheit, sondern auch eine unglaublich liebe Hündin. Typisch für einen Kangal ist auch Sissy eine unabhängige, eigenständige Hündin. Vielleicht ist das auch der Grund, warum Sissy im Tierheim abgegeben wurde? Mit Druck wird man bei dieser ursprünglichen, selbstbewussten Hündin nie etwas erreichen. Aber wer ihr Vertrauen gewinnt, dem wird sie sich gerne und aus freien Stücken anschließen und ein treuer, liebevoller Begleiter sein.

In ihrem neuen Zuhause möchte Sissy gerne ein Grundstück haben, was sie - wie es sich für einen Kangal gehört - bewachen kann. Eine Schafherde zum Beschützen wäre auch nicht schlecht, ist aber natürlich kein Muss.  Vor allem braucht Sissy aber ein Zuhause mit Familienanschluss, denn sie ist sehr anhänglich und verschmust und Streicheleinheiten dürfen im neuen Heim auf gar keinen Fall zu kurz kommen. Größere Kinder dürfen gern zur Familie gehören und wären sicher prima Spielgefährten für Sissy. Bei kleineren Kindern besteht leider die Gefahr, dass sie versehentlich mal über den Haufen gerumpelt werden. Auf andere Hunde, sowie Katzen und auch "Federvieh" in der Familie kann Sissy gut verzichten; lieber möchte sie Einzelprinzessin sein.

Wenn Sie auf der Suche nach einer treuen und anhänglichen Gefährtin sind und über Haus und Garten verfügen, dann schauen Sie doch mal auf einen Besuch bei Sissy vorbei. Sissy und wir freuen uns schon auf Sie.

 


« Vorheriges Bild 2 von 29 Nächstes Bild »
Zurück