Tierheim Kandelhof

Heute schon was Gutes getan?

Veröffentlicht am 30.10.2019
Aktuelles >>

Liebe Tierfreunde,

wie ihr wisst, müssen auch wir uns zum großen Teil über Spendengelder finanzieren.

Wir stellen Spendendosen auf, wir bitten zu allen Gelegenheiten um Sach- und Geldspenden, wir wenden uns an die Presse, wir sprechen im Radio über die Probleme, wir haben auf unserer Homepage und auf Facebook Spendenbutton verlinkt, oft veröffentlichen wir Spendenaufrufe für ein ganz spezielles Projekt. Das kann die Anschaffung einer dringend notwendigen Waschmaschine sein, oder die Bezahlung einer aufwendigen Operation für einen unserer Schützlinge.

Wir benötigen die finanziellen Mittel und Sachspenden zur Aufrechterhaltung des Tierheimbetriebes, d.h. letzendlich zur Versorgung all unserer Schutz suchenden Fellschnuten.


Ganz einfach gesagt, wir sind ein Haushalt im Großformat. Und all die Dinge, die wir privat in unseren kleinen Haushalten mit 2 oder 4 oder 6 (oder mehr) zwei- und vierbeinigen Familienmitgliedern täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich benötigen, dass benötigen auch wir als Tierheim, in unserem riesengroßen Haushalt mit weit mehr als 150 zwei- und vorallem vierbeinigen "Familienmitgliedern".


Worauf wollen wir hinaus?
In unserer schnelllebigen Zeit, gehen Dinge schnell unter. Wir hetzen von einem zum anderen. So haben wir bemerkt, dass z.Bsp.auch unsere Spendenprojekte über betterplace etwas in Vergessenheit geraten sind. Deshalb möchten wir euch heute bitten, schaut doch einfach mal vorbei. Wir haben dort zur Zeit drei wichtige Projekte laufen. Vielleicht habt ihr Lust, für eines der Projekte einen kleinen Beitrag zu geben.

Wir danken euch von Herzen ... und hier gehts zum Link:

 

www.betterplace.org/de/projects/39265-unterstutze-die-tiere-vom-tierheim-kandelhof

Zuletzt geändert am: 03.11.2019 um 10:38

Zurück