Tierheim Kandelhof

Osterwandern 2019 - Viele nette Gäste, zauberhafte Hunde, blauer Himmel & Sonnenschein

Veröffentlicht am 23.04.2019
Aktuelles >>

Ostermontag, 22.04.2019 - es ist noch nicht ganz 13 Uhr und die ersten wanderlustigen Gäste treffen bei bestem Kaiserwetter in unserem Tierheim ein. Schnell hat sich die 1. Wandergruppe gefunden. Alle Hunde sind brav, unsere Tierheimhunde zappeln aufgeregt herum. Aber schon geht es los in Richtung Grünes Band, mitten in eine wunderschöne, fast unberührte Natur.

Ein paar Minuten später startet die 2. Wandergruppe. Alle Hunde benehmen sich wieder ganz toll. Nach ca. 1,5 Stunden sind die ersten Wanderer mit ihren Hunden wieder im Tierheim zurück. Die Vierbeiner haben Durst und stillen diesen nach Lust und Laune aus vielen bereitgestellten Eimern, Schüsseln und Näpfen. Manch eine Fellnase nutzt die Gelegenheit und nimmt gleich ein Vollbad in den bereitgestellten Badebassins.   

Auch die Zweibeiner dürfen nun ausruhen, sich stärken und gemütlich mit anderen Tierfreunden zusammensitzen und ein bisschen fachsimpeln . Unsere leckeren, heißen Waffeln gehen weg wie warme Semmeln, unser Grillmeister schwitzt am Grill  und die Mädels und Jungs am Getränke- und Kaffee-Stand haben ebenfalls alle Hände voll zu tun .

Am späten Nachmittag machen sich unsere zwei- und vierbeinigen Gäste langsam wieder auf den Nachhauseweg. Unsere Tierheimhunde sind müde, aber glücklich nach einem aufregenden Tag. In ihren Hundeausläufen legen sich die Fellnasen noch eine Weile in die Sonne und träumen von den Menschen und anderen Hunden, die zum Osterwandern mit ihnen unterwegs waren.

Was für ein toller Tag - Wir sagen von Herzen Danke an unsere Gäste.

Wie immer kann eine solche Veranstaltung nur gelingen, wenn viele fleißige Helfer schon im Vorfeld für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Deshalb an dieser Stelle auch ein herzliches Dankesschön an unsere Heinzelmännchen und Heinzelfrauchen, die vor und hinter den Kulissen, schon Tage vorher und natürlich am Wander-Montag für alles gesorgt haben was notwendig war. DANKEEEEEEEE .

 

Zuletzt geändert am: 23.04.2019 um 20:28

Zurück