Tierheim Kandelhof




Hier sehen Sie einen Überblick über unsere aktuellen Spendenaufrufe. Wir bedanken uns von Herzen für Ihre Unterstützung, denn ohne Ihre Hilfe wäre unsere Arbeit nicht möglich.

 
 
 
 
 
 

Rosi - Frauchen verloren, doch damit nicht genug

Spenden-Ticker >>

Rosi wurde Ende 2017 bei uns in Pension gegeben, weil ihr Frauchen ins Krankenhaus musste. Doch leider wurde Rosi nicht mehr abgeholt, denn ihr Frauchen war verstorben. :'( Statt gemütlich mit Frauchen auf dem heimischen Sofa zu kuscheln, musste Rosi das Weihnachtsfest somit bei uns im Tierheim verbringen. Natürlich haben sich alle viel Mühe gegeben, Rosi den Tierheimalltag so angenehm wie möglich zu machen. Gassigeher haben sich rührend um das zauberhafte Hundemädchen gekümmert, von unserern Tierpflegern wurde sie zwischendurch immer wieder geherzt und ein bisschen herumgetragen. Auch Rosi gab sich viel Mühe, mit der Situation zurechtzukommen. Aber ihr trauriger Blick sprach Bände. Trotz aller Bemühungen fühlte sich Rosi einsam und verlassen und das neue Leben wollte ihr einfach nicht vertraut werden, zumal Rosi blind ist und uns und die ungewohnte Umgebung gar nicht sehen kann.   

Doch mit alldem nicht genug: Als Rosi unserem Tierarzt vorgestellt wurde, musste der feststellen, dass Rosi am Cushing-Syndrom leidet und es auch mit ihrer Leber nicht zum Besten steht. Rosi braucht Medikamente zur Behandlung des Cushing-Syndroms. Außerdem bekommt Rosi eine ganz spezielle Sorte Futter, nämlich das Nassfutter von alsa-nature Classic.

Dank Ihrer Unterstützung konnten wir eine Pflegestelle für die liebe Rosi finden, wo sie sich inzwischen auch sehr gut eingelebt hat. :)

 Da unser Tierschutzverein weiterhin für Futter und Medikamente aufkommt, sind wir nach wie vor von Herzen dankbar für Ihre finanzielle Hilfe, denn allein für Futter und Medizin fallen im Monat etwa 100 EUR an.   


Unser Spendenkonto:

Tierschutzverein Plauen und Umgebung e. V.
Sparkasse Vogtland
IBAN DE35 8705 8000 3150 0004 66
BIC WELADED1PLX

Spendeneingang:

50,00 EUR - Marianne P.
50,00 EUR - Annett W.
30,00 EUR - Marianne P.
20,00 EUR - Helga H.

 

 

Sollten mehr Spenden eingehen als für Rosi benötigt werden, kommt der Betrag einem anderen bedürftigen Vierbeiner zugute.

Gern können Sie Rosi auch per Online-Spende via Betterplace unterstützen:

Wer Rosi Futter schicken möchte, kann dieses hier bestellen: https://www.alsa-hundewelt.de/nassfutter/dosen-menues/classic


Unsere Lieferadresse lautet wie folgt:
Tierheim Kandelhof
Am Kandelhof 1a
08538 Weischlitz OT Krebes

Von Herzen Danke für jede Futterdose und für jeden Euro.

 

 

Zuletzt geändert am: 26.05.2018 um 18:09

Zurück