Tierheim Kandelhof

Pelz tragen - Ohne uns!!!

Veröffentlicht am 11.11.2019
Aktuelles >>

#MeinStyleIstPelzfrei

... unter diesem Hashtag startet auch dieses Jahr der Deutsche Tierschutzbund wieder seine Kampagne gegen Tierleid, welches durch die Pelzindustrie ausgelöst wird.

Und auch wir als Tierheim fühlen uns dazu verpflichtet, das Thema wieder in eure Köpfe zu berufen. Denn wer es vielleicht vergessen hat: „Pelzmode ist „Qualmode“,  bei der weltweit Millionen Pelztiere für Pelzmode getötet werden.

Mittlerweile macht die europäische Pelzindustrie die Hälfte ihrer Umsätze mit Accessoires aus Fell wie zum Beispiel die Bommel an der Mütze oder der Besatz an Mandelkragen. Denn traurig aber wahr, Echt-Fell ist inzwischen zum Teil genauso billig herzustellen wie Kunstfell & deshalb schwer zu unterscheiden vom Original aufgrund der mangelnden Kennzeichnung. Also aufgepasst:  Auch preiswerte Stücke können echtes Fell enthalten!!

Der Unterschied zwischen Echt- & Kunstpelz ist oft gar nicht so einfach, deshalb unser Tipp: am besten auf alles mit „Pelz“ verzichten, denn stellt euch zum Schluss die Frage: „Hält mich die Bommel an meiner Mütze wärmer?!“ - Wir finden nicht  und bleiben deshalb stets dem Motto treu: „SO TRÄGT MAN PELZ“  - lebendig & auf Händen

(Vielen lieben Dank an unsere beiden Models Sami & Christiane )
 

Wer noch mehr zu dem Thema nachlesen möchte:  www.tierschutzbund.de/aktion/kampagnen/artenschutz/anti-pelz-kampagne/


 

Zuletzt geändert am: 12.11.2019 um 12:30

Zurück