Tierheim Kandelhof

Dankeschön an alle, die uns beim Arbeitseinsatz am 28.05.2022 so fleißig unterstützt haben!!!
 
 
❤️❤️ DANKESCHÖN ❤️❤️
 
❤️Ein ganz großes Dankeschön an alle, die uns beim Arbeitseinsatz am 28.05.2022 so fleißig unterstützt haben.
 
💪Wir haben wahnsinnig viel geschafft 💪.
 
💪 Es wurde geschliffen & gestrichen, gebuddelt, umgegraben und ausgegraben, der Rasen gemäht, Unkraut gejätet, gekehrt, repariert, hantiert, hergerichtet, instandgesetzt …. und ab und zu auch mal geflucht 🤣🙈🤣
 
❤️Danke euch allen, die heute geholfen haben. Besonderen Dank auch an unsere Kuchenbäcker, Grillmeister und Küchenmädels.
Es hat mega viel Spaß gemacht. DANKESCHÖN.
 
Euer Kandelhofteam 🙋‍♀️☀️😘
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Um alle Fotos als Video zu sehen, einfach auf das Foto klicken!!
 
 
 
************************************
 
 
 
 
 
 
 
 
Osterwandern 2022 - Wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN!!!
 
 
❤️💚Osterwandern am Ostermontag, 18.04.2022💚❤️

Bei blauem Himmel und herrlichem Sonnenschein ☀️ konnten wir am Ostermontag 2022 unsere Tore
nach zwei Jahren Abstinenz endlich wieder weit öffnen für unsere wanderlustigen Gäste.
So dauerte es auch gar nicht lange und unsere Wandergruppen konnten starten.
 
Die Sportgruppe 😅 hatte sich eine große Runde von ca. 90 Minuten vorgenommen.
 
Unsere Rentnergruppe 😉 machte sich kurze Zeit später ganz gemütlich zu ca. 45 Gehminuten auf den Weg.
 
Viele unserer ehemaligen Schützlinge waren dabei.
Und auch viele unserer derzeitigen Bewohner wurden an die Leine 🦮 genommen und durften einen
ganz besonderen Tag genießen 🥰.
 
Für einige unsere Fellnasen, bahnten sich neue Freundschaften an. Sogar Tränen gab es, als die
Tiere wieder in ihre Zwinger und Zimmer zurückgebracht werden mussten ☺️.
 
Keiner sollte nach der sportlichen Betätigung hungrig nach Hause gehen. Kaffee und Kuchen
gingen weg wie warme Semmeln 😅 und auch der Stand des Grillmeisters & seiner Crew waren gut besucht 😋👍.
 
Für uns alle war es ein ganz besonderer Tag 💞.
 
Nach so langer Zeit endlich all' die lieben Menschen persönlich wiederzusehen. Was haben wir euch die vielen Monate vermisst 💞☺️.
 
Was für ein toller Tag - Wir sagen von Herzen 🥰 Dankeschön an unsere Gäste.
 
Und wie immer ein ganz, ganz herzliches Dankeschön 🥰 an all unsere Heinzelmännchen &
Heinzelfrauchen, die uns bei der Vorbereitung und Umsetzung unserer Osterwanderung 2022 unterstützt haben 🙏💓.
 
💚❤️ DANKESCHÖN 💚❤️
 
 
 
 
**********************************
 
 
 
***************************************
 
 
*************************************
 
 
*************************************
 
 
 
*************************************
 
 
***********************************
 
 
*******************************************
 
 
 
*********************************************
 
 
****************************************
 
 
 
 
*************************************************************
 
 
 
 
 
Ein Jahresrückblick & ein großes DANKESCHÖN!!!

Liebe Tierfreunde,

wieder liegt ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen hinter uns. Wieder wurden all unsere Pläne durchkreuzt, die wir so gerne umgesetzt hätten.

Keine Osterwanderung im Frühjahr, kein „Tag der offenen Tür“ Ende August, keine Herbstwanderung und auch unsere Tier-Weihnacht konnte unter den gegebenen Umständen der Pandemie nicht durchgeführt werden.

Nachdem unser Tierheim in den ersten Monaten des Jahres 2021 für Besucher komplett geschlossen bleiben musste, konnten wir im Frühsommer endlich wieder zu den normalen Öffnungszeiten Tierfreunde empfangen. Leider veränderten sich die Pandemiebedingungen erneuet, so, dass wir Anfang November 2021 zum zweiten Mal die Reißleine ziehen mussten. Das Tierheim wurde wieder für den Besucherverkehr geschlossen. Ein Zustand, der bis heute anhält.

Nichtsdestotrotz war Tierschutz auch 2021 ein sehr großes Thema. Viele Tiere waren auf unsere Hilfe angewiesen

So wurden wir Anfang Juli 2021 zu einem Fall von Animal Hoarding gerufen, der uns in diesem Umfang bis dahin unvorstellbar erschien.

In einem völlig heruntergekommenen, verdreckten, vermülltem Haushalt befreiten wir zusammen mit dem Veterinäramt und der Polizei 15 völlig verwahrloste, zum Teil sehr kranke Pudel. Außerdem wurden 7 tote Tiere aus dem Haus verbracht. Die Tiere mussten unter unvorstellbar schlimmen Bedingungen hausen. 

Doch Dank der großartigen finanziellen Unterstützung vieler Tierfreunde sowie durch den unermüdlichen Einsatz unserer Tierpfleger konnten die meisten der Tiere gesund gepflegt und Wochen später glücklich vermittelt werden.

Ein weiteres großes Problem, welches oft ganz unbemerkt stattfindet, sind verwilderte Katzenkolonien, die ständig wachsen. Zusätzlich sind viele dieser Tiere krank oder sterben unter den unsäglich schlechten Bedingungen, unter denen sie leben müssen. Unzählige dieser Tiere konnten wir auch hier mit eurer Unterstützung, liebe Tierfreunde, retten und tierärztlich versorgen

Durch die Schließung des Tierheims und der Absage all unserer Veranstaltungen blieben Sach- und Geldspenden weg, mit denen wir fest gerechnet hatten. Unsere Tiere müssen aber 365 Tage im Jahr versorgt werden, egal wie schwer ein Virus unser aller Leben einschränkt.
Und so ist uns auch im 2. Jahr der Pandemie gelungen, woran wir zu Beginn der Pandemie nicht im Traum geglaubt hätten. 
Jedes unserer Tiere konnte zu jedem Zeitpunkt gut versorgt und wenn notwendig ärztlich betreut werden. Jeder Spendenaufruf wurde von euch unterstützt, egal ob es um Geldspenden, Futterspenden oder Sachspenden ging. 

Mit einer Welle der Hilfsbereitschaft habt ihr uns und vor allem unsere Tiere über die vielen schwierigen Monate getragen. Das macht uns sehr stolz und vor allem sehr glücklich. 

Uns bleibt die bange Frage, wie es weitergeht. Dürfen wir unser Tierheim in absehbarer Zeit wieder für Besucher und Tierfreunde öffnen?? Werden unsere beliebten Veranstaltungen stattfinden??

Mit Sorge sehen wir den kommenden Monaten entgegen. Aber auch voller Hoffnung. Denn wir wissen, ihr Lieben da draußen, ihr werdet unsere Schützlinge auch bei einem weiteren Stillstand nicht im Stich lassen. 
Wir wissen, wir können uns auf eure Hilfe jederzeit verlassen. Ihr seid großartig. Schön, dass es euch gibt.

Wir sagen von Herzen DANKESCHÖN!!!!

 

Auch 2022 sind wir dem Tierschutz verpflichtet. Gleich zu Beginn des neuen Jahres wartet die erste Herausforderung auf uns - unser Vierbeiner Fritz benötigt ganz dringend eure & unsere Hilfe!!!

Weitere Infos dazu findet ihr hier (Link anlicken):

bit.ly/36UeA8s  

 

Wir sagen von ganzem Herzen Dankeschön und möchten euch an dieser Stelle gerne unseren kleinen Jahresrückblick 2021 zeigen.

Zum Anschauen einfach auf Foto klicken.

(Mögliche Werbung vornweg können wir leider nicht beeinflussen. Sie lässt sich aber überspringen.)

 

****************************************

 

 

 

Boldi
 
In der Nacht vom 9. zum 10. Januar 2022 habe ich meine letzte Reise angetreten. Es war eine kalte, aber sehr klare Nacht.
Die Sterne ⭐️ leuchteten am Himmel und zeigten mir den Weg …
 
Geboren wurde ich 2013, meine Erinnerungen an die ersten vier Jahre meines Lebens sind keine guten... Während dieser Zeit verlor ich auch mein Auge.
 
2017 wurde Tierfreunde auf mich aufmerksam. Ich wurde befreit und fand im Tierheim Kandelhof ein neues Zuhause. Ich fühlte mich wohl, es gab regelmäßig ein volles Futterschüssselchen, ich hatte eine warme Hütte und die Menschen hier waren gut zu mir.
Immer mal wieder versuchte ich die Rangordnung zwischen mir und den Zweibeinern neu festzulegen. Irgendwie fanden die das aber nicht so cool. Also wurde regelmäßig mit mir trainiert und schon bald hatte ich verstanden, dass meine Menschen sich hier kümmern und ich nicht der Boss war. Ich konnte entspannen und einfach Boldi, das Einauge sein 🐕☺️.
 
Es dauerte nicht lange und es interessierten sich fremde Menschen für mich, wollten mich adoptieren. Die fremden Menschen waren sehr nett zu mir, sagten freundliche Worte. Bald darauf durfte ich umziehen. Ich hatte eine Familie nur für mich. Ich fand das ziemlich gut und besetzte auch sofort das Sofa, um von dort zu zeigen, wer der Chef im Haus ist. Meine Familie fand das anfangs sehr süß, wie ich vom Sofa aus meine kleine neue Welt regierte. Sie ließen mich machen... So kam es, dass ich irgendwann meinen Menschen die Zähne zeigte. Ich war der Chef und nur ich durfte aufs Sofa.
So ging es nicht weiter, ich musste zurück ins Tierheim 😔.
 
Seitdem war es nicht mehr möglich, mich noch einmal in eine Familie zu vermitteln. Aber ich hatte ja meine große Kandelhoffamilie.
Und ich war ein Patenhund, hatte Annette und Wolfgang, meine Patenfamilien. Oft kamen Päckchen mit Leckerein, direkt an meinem Namen adressiert. Meine Patentante Annette kam sogar persönlich oft bei mir vorbei. Erst zum letzten Weihnachtsfest war sie wieder da und bescherte mich reich. Noch einmal war ich sehr glücklich 💞.
 
Schon länger hatte ich Probleme mit der Luft, war in regelmäßiger tierärztlicher Behandlung. Letzte Woche verschlechterte sich mein Zustand. Ein Termin zum Röntgen stand an. Doch dazu sollte es nicht mehr kommen. Der Tumor in meiner Lunge war stärker.
Und so habe ich ganz friedlich und leise meine letzte Reise zu den Sternen ⭐️ angetreten.
 
Behaltet mich in guter Erinnerung, auch wenn ich es euch oft nicht leicht gemacht habe.
Meine liebe Kandelhoffamilie, mein Patenonkel Wolfgang, meine Patentante Annette.
 
In Liebe Euer Boldi ❤️
 
 
 
*************************************************
 
 
 
 
 
 
Happy New Year!!!

Nach einem mehr als turbulenten Jahr für uns alle, wollen wir an dieser Stelle mit unserem kleinen Jahresrückblick noch einmal von Herzen DANKE sagen.

DANKE - unseren Tierpflegern für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Schützlinge. 

DANKE - unseren Gassigehen für ihre wertvolle Zeit bei unserern Hunde.

DANKE - den vielen Paten für die Unterstützung bei unseren Angsthasen.

DANKE - all unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern & Helfern, unseren Freunden & Unterstützern. Nur mit euch können wir so viel erreichen.

 

Wir wünschen euch allen ein gesundes, glückliches neues Jahr 2022

Zum Jahresrückblick (über You Tube) bitte hier klicken: fb.watch/aeoK-Y7nmo/

Zum Jahresrückblick (über Facebook) bitte hier klicken:  www.youtube.com/watch

 

*********************************************