Tierheim Kandelhof

Unter dieser Rubrik finden Sie unsere "besonderen Felle".
Unsere Senioren, die kranken Vierbeiner, Tiere mit Handicap oder auch unsere "Problemhunde" - sie alle verbindet eines: sie haben es besonders schwer, ein neues Zuhause zu finden. Manche von ihnen werden wohl - wenn nicht noch ein kleines, tierisches Wunder geschieht - ihren Lebensabend bei uns im Tierheim verbringen müssen. Dies ist für uns immer besonders schwer zu ertragen, hat es doch jede Fellschnute verdient, im Kreise einer lieben Familie alt werden zu dürfen.
Deshalb möchten wir Ihnen unsere "besonderen Felle" hier gesondert vorstellen - in der Hoffnung, dass sich für diese ganz besonderen Tiere doch noch ganz besondere Menschen finden.
Insbesondere für unsere "besonderen Felle" suchen wir stets Paten, die uns bei der Finanzierung der doch teils enormen Futter- und Tierarztkosten unterstützen und uns dabei helfen, unseren Schützlingen die ihnen bislang fehlende Familie so gut es eben im Tierheim geht zu ersetzen. Weitere Infos zur Übernahme einer Patenschaft finden Sie hier: www.tierheim-kandelhof.de/pages/so-koennen-sie-helfen/pate-werden.php. Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung!
 

Toni, unser kleines Bürschchen - sucht Leute mit Herz die ihm ein bisschen helfen und lenken



"Tiere aus dem Tierschutz... Sie sind anders... und wunderbar einzigartig... So vollkommen... und gleichzeitig unvollkommen wie wir Menschen auch. Sie sind Tiere mit Vergangenheit... und alles, was sie sich wünschen... ist ein Mensch, der ihnen hilft... diese Stück für Stück zu vergessen." (Sylvia Raßloff)

Toni ist ein aktiver, kleiner Zeitgenosse, der uns Menschen freundlich begrüßt. Gerne würde man sich sofort zu ihm setzen, um ihn zu streicheln, zu knuddeln und mit ihm zu schmusen. Doch halt, Toni hat ein stattliches Selbstbewußtsein und sucht sich die Menschen selber aus, die ihm besonders nahe kommen dürfen. Hat man aber Tonis Vertrauen gewonnen, ihm gezeigt, dass er uns nicht bewachen und verteitigen muss, dann läßt Toni auch liebevolle Berührungen zu. Für Toni suchen wie hundeerfahrene, sportliche, aktive Zweibeiner, die den Wirbelwind körperlich und auch geistig gut auslasten können. In der Erziehung sollte man viel Geduld und Verständnis, aber auch liebevolle Konsequenz walten lassen. Toni benötigt eine beherzte Führung, wo ihm auch Grenzen aufgezeigt werden. Kinder sollten zu Tonis neuer Familie nicht gehören. Auch Seinesgleichen und Kleintiere mag er nur begrenzt. Am allerliebsten wäre Toni deshalb ein Platz an Ihrer Seite, ganz ohne "Nebenbuhler" . Ansonsten ist Toni für fast jeden Spaß zu haben, er ist sehr intelligent und auch an der Leine läuft er sehr gut; gerne auch sehr ausdauernd. Toni ist kastriert, gechipt und geimpft und natürlich auch stubenrein. Wir hoffen, für unser robustes Kerlchen schon bald eine Familie zu finden, die sich gerne und viel mit dem Hund beschäftigen möchte. So wird Toni in kurzer Zeit zu einem ausgeglichenen, kleinen Freund werden und Ihnen nicht mehr von der Seite weichen. Wenn Sie Toni gerne persönlich kennenlernen möchten, besuchen Sie uns im Tierheim. Ein bisschen Zeit sollten Sie aber am Anfang mitbringen. Denn Tonis Vertrauen muss man sich zunächst erarbeiten ..... . Toni & wir freuen uns auf Sie.

Toni ist ein Jack-Russel-Mix, geb. 2015 und hat eine Schulterhöhe von ca. 38cm.

Möchten Sie unseren kleinen Kerl die große weite Welt zeigen? Dann gerne sofort anrufen unter 037433/5442. Vielen Dank .

Ganz lieben Dank an Anja R., die eine Patenschaft für unseren Toni übernommen hat


« Vorheriges Bild 6 von 7 Nächstes Bild »
Zurück