Tierheim Kandelhof

😥 Unsere Neuzugänge in nur zwei Tagen 😥

Veröffentlicht am 31.07.2021
Aktuelles >>

Die Flut der kleinen Kätzchen nimmt kein Ende.
Wieder wurden uns fünf mutterlose, sehr kleine, völlig zerzauste Kätzchen gebracht.
Zum Teil haben sie mit mit schweren Augenentzündungen zu kämpfen, erblinden möglicherweise.
 
Einige der Kätzchen versuchen schon selbst etwas vom Tellerchen zu futtern. Bei einigen muss mit der Flasche 🍼 zugefüttert werden.
 
🙏Wieder bitten wir euch, uns mit Futter, Babymilch oder finanziell zu unterstützen 🙏.
 
Das alles müsste nicht sein, wenn alle Besitzer von Freigängerkatzen ihre Tiere kastrieren lassen würden!!!!!!
 
Wir sind es so leid 😔.
 
So viel Verantwortungslosigkeit 😔.
So viel Leid, Schmerzen und oft auch der Tod bei diesen armen Seelchen 😥.
 
Aber wir tun auch hier wieder alles, um die Kleinen durchzubringen ☺️.
 
Ein kleines Video der fünf Kätzchen könnt ihr hier sehen:  fb.watch/74JFWVJ6ye/
 
 
Unsere Spendenlinks:
 
Futterspenden:  
 
 
 
Finanzielle Unterstützung: 
 
 
 
 
 
 
 
Wir sagen von ganzem Herzen DANKESCHÖN für jede noch so kleine Spende für unsere Katzenbabys.
Und wir danken an dieser Stelle auch den Tierfreunden, die die Kätzchen vor dem sicheren Tod retten, indem sie diese aufnehmen und zu uns in Sicherheit bringen. Dankeschön 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 31.07.2021 um 12:51

Zurück