Tierheim Kandelhof

‼️❤️Unterwegs in Sachen Auslandstierschutz - Drei Tage in Faget/Rumänien ❤️‼️

Veröffentlicht am 20.10.2021
Aktuelles >>

 
Vielleicht verfolgen einige von euch, liebe Tierfreunde, den Bau des Tierheimes „Arche Faget“ in Faget/Rumänien. Bauherr ist unser befreundeter Verein Strassenhunde Rumänien in Not e.V.
Wann immer es unsere Möglichkeiten zulassen, unterstützen wir diesen Verein.
 
So sind letzte Nacht Kati von Strassenhunde Rumänien e.V. und unsere Eva vom Tierheim Kandelhof wieder einmal nach Rumänien aufgebrochen, um vor Ort tatkräftig zu helfen. Die Mädels nehmen dafür extra Urlaub 🙏☺️.
 
Nach 12 Stunden Fahrt, sind Kati & Eva heute Mittag gut angekommen und natürlich wurde als erstes die Baustelle besichtigt.
Wahnsinn, was die wenigen Leute dort, unter schwierigen Bedingungen Großes leisten. Man kann nur den Hut ziehen und Danke 🙏 sagen.
 
Ja und dann wurden Hunde gefüttert, gekuschelt, gefüttert, gekuschelt ….. 🥰
Schaut sie euch an, die zauberhaften Wesen 🐶, die in der „Arche Faget“ schon jetzt Unterschlupf finden.
Für jedes einzelne Seelchen wird gekämpft.
 
Im Moment gibt es nur Brunnenwasser, welches möglicherweise verunreinigt ist. Wasserproben wurden bereits eingeschickt. Um etwas Strom zu erzeugen, steht eine Photovoltaik-Anlage zur Verfügung.
Alles in allem muss noch viel improvisiert werden. Aber jeder dort vor Ort tun sein allerbestes, um den Tieren zu helfen. 
 
Anbei ein paar Impressionen vom ersten Nachmittag (20.10.2021) in der "Arche Faget".
 
Für Videos bitte die nachfolgenden Links klicken:
 
fb.watch/8MRfXmIhuz/
 
fb.watch/8MRheCH_t4/
 
fb.watch/8MRigwqWmW/
 
fb.watch/8MRje_mZAv/
 
 
 
 
☝️☝️Auch heute, am Tag 2 (21.10.2021) in Faget / Rumänien, wollen wir euch wieder einen kleinen Einblick in die Arbeit von Kati von Strassenhunde Rumänien in Not e.V. & unserer Eva vom Tierheim Kandelhof geben.
 
Eigentlich ist mit nur einem Wort alles gesagt:           ...... HUNDE ……
 
Strassenhunde, wohin man schaut. Am Busbahnhof, in Hinterhöfen, mitten auf einer Verkehrsinsel, auf Feldern, einfach überall 😞.
Kati & Eva vergessen auch diese Hunde nicht. Den ganzen Tag waren sie unterwegs, um Futter zu verteilen. Viele der hungrigen Tiere sind säugende Mamas 😢.
Kastration ist sooooo wichtig!!!!
Strassenhunde gibt es in allen osteuropäischen Ländern und in vielen Ländern auf der ganzen Welt.
Wir dürfen nicht wegschauen und so tun, als wäre das alles nicht wahr. Sie sind da und haben keine Lobby 😢. Wir sehen es mit eigenen Augen 😔.
 
Nachfolgend wieder ein paar Foto-Impressionen des Tages. Für Videos bitte die folgenden Links klicken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
☺️Auch der dritte und  letzte Tag (22.10.2021) in Faget war für die fleißigen Mädels von nur zwei Gedanken geprägt:

🐶Noch einmal so viele Straßenhunde wie möglich füttern.
🐶Noch einmal so viele Straßenhunde wie möglich retten.

So konnten u.a. wieder eine säugende Hündin und ihre fünf Babys aus einem ziemlich unzugänglichen Erdloch gerettet und ins Tierheim „Arche Faget“ in Sicherheit gebracht werden.
 
❤️Vierzehn Hunde und zwei Katzen durften Rumänien verlassen und befinden sich inzwischen gut gesichert auf der langen 12stündigen Rückreise nach Deutschland.
Hier angekommen, werden die Tiere von verschiedenen Tierheimen und / oder Pflegestellen aufgenommen und bis zu ihrer Vermittlung liebevoll auf ihr neues glückliches Leben vorbereitet.❤️
 
Auf den folgenden Fotos und Videos könnt ihr die gerettete Hündin und ihre Babys sehen, die Vorbereitung der Transportboxen, sowie einige der Hunde kurz vor der „Verladung“ ins Auto. Die Tiere haben großzügige Einzelboxen, worin sie auch stehen können 👍.
Alle drei Stunden wird angehalten, nach den Tieren geschaut, Wasser nachgefüllt.
 
Schon aus der Ferne tut mir das Herz weh wegen derer die zurückbleiben müssen 😔
Wie mag es Kati & Eva gehen, die die Not der Hunde & Katzen live erlebt haben? 😔
 
Danke liebe Kati vom Verein Strassenhunde Rumänien in Not e.V.
Danke liebe Eva vom Tierheim Kandelhof
 
Wir wünschen euch und euren vierbeinigen Insassen eine gute Heimreise.
Kommt alle gesund an 🙏👭🐶🐶🐶🐶🐶🐶🐶🐶🐶🐶🐶🐶🐶🐶🐱🐱.
 
Für die Videos bitte die Links anklicken:
 
 
 
 
 
 
 
 

******************************************************************

 

 
       
 
 
 
 
 
 
 

 

Zuletzt geändert am: 23.10.2021 um 09:15

Zurück