Jack, sein größter Wunsch – ein liebvolles Zuhause finden

>>> Juni 2024, Jack beim Wellness >>> Video

>>> Mai 2024, Jack verblüfft uns >>> Video

>>> Mai 2024, Jack geht an der Leine spazieren >>> Video

.

Unser Jack, geb. 2013, hat in seinem bisherigen Leben nur wenige oder vielleicht gar keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht. Als junger Hund an die Kette gefesselt wurde er später, als er älter war, einfach auf die Straße geworfen.

Dort überlebte Jack ein Weile mehr recht als schlecht. Jack war nie ein selbstbewußter Hund. So wurde ihm auch auf der Straße das harte Stück Brot von anderen Straßenhunden weggefressen. Der Stärkere gewinnt auch hier ….

Irgendwann wurden Tierschützer auf Jack aufmerksam, der nur noch mit hängenden Kopf unterwegs war. Was für ein trauriger Anblick.

Jack konnte gesichert und in einem Tierheim vor Ort untergebracht werden. Doch auch dort waren viel zu viele Hunde auf viel zu wenig Platz. Jack drohte auch dort wieder unter zu gehen.

So erklärten wir uns bereit, die arme Seele zu übernehmen.

Nun wohnt Jack schon seit vielen Monaten bei uns. Er hat ein großes, warmes Hundezimmer mit Auslauf bezogen, er fühlt sich wohl aber die Traurigkeit ist bis heute nicht aus seinen Augen verschwunden.

Bis heute ist es schwer, Jack näher zu kommen. Ein Halsband umlegen und Gassi gehen ist nicht möglich.

Aber manchmal freut sich Jack und er kann nach Leckerlie betteln. Jack ist beim betteln nicht fordernd und laut. Aber er hat dann das gewisse Etwas in seinen sonst so traurigen Augen …. Und vorsichtig nimmt Jack uns das Leckerlie aus der Hand .

Video Jack >>> Schaut in meine Augen

Dido, Rex & Jack >>> Weihnachten 2023

Video Jack >>> Geschunden, aber nicht vergessen

Unsere Videos finden Sie zum Teil auch auf YouTube: >>> https://youtu.be/-ATfxij9TfE?si=A5UYy4BHBJA3AV12

Da die Vermittlungschancen für unseren Jack sehr schlecht stehen, eine Patenfamilie für einen Hund aber immer etwas besonders ist, wünschen wir uns auch für Jack eine solche.

Möchten Sie Jack ein Stück seines Weges begleiten und ihn durch die Übernahme einer Patenschaft ein wenig unterstützen oder ihm ab und zu ein kleines Leckerlie-Päckchen schicken?

Dann klicken Sie den nachfolgenden Link. Dort erfahren Sie alles zur Übernahme einer Patenschaft. 

Patenschaft übernehmen

Jack & wir sagen von Herzen Dankeschön!!! 

Ein herzliches DANKESCHÖN für die Übernahme einer Patenschaft für unseren Jack geht an:

  • Janette H. aus Zwickau
  • Fam. Susann L. aus Plauen
  • Margita J. aus Klingenthal
  • Ines N. aus Bobenneukirchen
  • Emily N. aus Plauen
  • Karla P. aus Ingolstadt
  • Kerstin G. aus Zeulenroda