Loui, Mischling, geb. 2020, Schulterhöhe ca. 45 cm

Zuhause gesucht

Loui wurde 2018 in Rumänien als Straßenhund geboren.
Gehungert.
Gefroren.

Keine Liebe erfahren.
Immer vorsichtig. Immer ängstlich.

Von Hundefängern erwischt und Anfang des Jahres 2021 in die Tötungsstation Cornetu / Rumänien gesteckt.
Loui blieb in der hintersten Ecke sitzen, hatte die Hoffnung verloren.
Loui konnte befreit werden und ist nun seit vielen Monaten bei uns im Tierheim.
Seine Seele ist noch immer geschunden.
Sein Vertrauen in die Menschen hat er verloren.
Zu tief sind die Wunden …

Aber langsam kommst du näher, lässt zu, dass man dich vorsichtig berührt.

Inzwischen hat Loui viel gelernt und sogar das Laufen an der Leine macht ihm Spaß. Eine wichtige Voraussetzung, um für Loui schon bald ein Zuhause suchen zu können.

Vielleicht darf Loui bis zu seiner Vermittlung in ein neues Zuhause dein Patenhund sein?
Eine (Geschenk-) Patenschaft für Loui – schaut mal hier vorbei: 

Patenschaft übernehmen

Bei weiteren Fragen zu Loui oder bei Interesse an einer Adoption von Loui kommen Sie gerne
zu unseren Öffnungszeiten vorbei

oder Sie vereinbaren vorab einen Termin unter Telefon 037433/5442.
Vielen Dank!

Vielen Dank an Familie Sch. aus Olbernau, die eine Patenschaft für Loui übernommen hat.

Auch um unsere Angsthasen wird sich liebevoll gekümmert. Annerose, die Patentante von Milo kommt jede Woche, um Milo & Loui ihre Angst ein bisschen mehr zu nehmen. Ganz lieben Dank dafür. Einige Fotos dazu findet ihr in unserer nachfolgenden Galerie.